Click on the slide!

Fördermittel

Professionelle Innovationsförderung seit mehr als 20 Jahren! 

More...
Click on the slide!

Tagline

The Best Way to have a good Idea, is to have a lot of Ideas.  

More...
Click on the slide!

Ideenwerkstatt

100 Ideen, 5 Favoriten, 1 Lösung.

More...
Click on the slide!

F+E Dienstleistungen

Zukunft clever gestalten mit Nanomaterialien.

More...
Click on the slide!

F+E Dienstleistungen

Material-Innovationen mit rent a scientist®.

More...
Click on the slide!

Entwicklungsplanung

rent a scientist® bringt Innovationen in Unternehmen. Wir gestalten Märkte durch Kreativität und Knowhow.

More...
Click on the slide!

Umsetzungskompetenz

The next big idea. Wir entwickeln Plattform-Technologien.

More...
Click on the slide!

Konzepte

Neue Produktfunktion durch Material-Innovation.

More...
Frontpage Slideshow (version 2.0.0) - Copyright © 2006-2008 by JoomlaWorks
Home News rent a scientist beim 20. Innovationstag Mittelstand des BMWi in Berlin vertreten
rent a scientist beim 20. Innovationstag Mittelstand des BMWi in Berlin vertreten PDF Drucken E-Mail
Freitag, 17. Mai 2013 um 01:00 Uhr

Beim diesjährigen Innovationstag des BMWi präsentierte rent a scientist die neuesten Forschungs- und Entwicklungsergebnisse bei der Herstellung ultrafeiner leitfähiger Polymerfasern durch Elektrospinnen

Am 16. Mai trafen sich bereits zum zwanzigsten Mal innovative kleine und mittlere Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Kooperationsnetzwerke aus ganz Deutschland um sich über die neuesten eigenen Entwicklungsergebnisse auszutauschen. rent a scientist war mit den neuesten Ergebnissen aus den eigenen Entwicklungen zu ultrafeinen leitfähigen Polymerfasern durch Elektrospinnen vertreten. Dabei ist Elektrospinnen an sich keine neue Technologie, aber bis vor kurzem noch sehr unbekannt. Seit einigen Jahren wird immer stärker auf dieser energiesparenden Methode zur Herstellung gleichmäßiger und sehr feiner Polymerfasern geforscht und bereits in ersten Produktionen Elektrospinnen als Herstellungsmethode verwendet. In Deutschland wird jedoch Elektrospinnen im Gegensatz zu den USA und England in noch sehr geringem Maße eingesetzt, und dann meist in staatlichen Forschungs-Instituten.

Die bis dato doch noch sehr unbekannte Methode Elektrospinnen und die daraus resultierenden Anwendungen der Fasern (unter anderem sind funktionelle Fasern für die Effizienzsteigerung organischer Solarzellen geeignet) zeigten starkes Interesse der Teilnehmer und Besucher.

rent a scientist stellt sein gewonnenes Know-how im Elektrospinnen interessierten Unternehmen in Form von Machbarkeitsuntersuchungen und Unterstützung in Entwicklungsprojekten zur Verfügung.

 

einige RAS Kunden

Share this post