Click on the slide!

Fördermittel

Professionelle Innovationsförderung seit mehr als 20 Jahren! 

More...
Click on the slide!

Tagline

The Best Way to have a good Idea, is to have a lot of Ideas.  

More...
Click on the slide!

Ideenwerkstatt

100 Ideen, 5 Favoriten, 1 Lösung.

More...
Click on the slide!

F+E Dienstleistungen

Zukunft clever gestalten mit Nanomaterialien.

More...
Click on the slide!

F+E Dienstleistungen

Material-Innovationen mit rent a scientist®.

More...
Click on the slide!

Entwicklungsplanung

rent a scientist® bringt Innovationen in Unternehmen. Wir gestalten Märkte durch Kreativität und Knowhow.

More...
Click on the slide!

Umsetzungskompetenz

The next big idea. Wir entwickeln Plattform-Technologien.

More...
Click on the slide!

Konzepte

Neue Produktfunktion durch Material-Innovation.

More...
Frontpage Slideshow (version 2.0.0) - Copyright © 2006-2008 by JoomlaWorks
Home News Forschungsvorhaben Nanosilberpartikel
Forschungsvorhaben Nanosilberpartikel PDF Drucken E-Mail
Freitag, 01. Oktober 2010 um 12:21 Uhr

Wissenschaftlich gesicherte Erkenntnisse über den Umgang mit AgPURE: Untersuchung der Wirkung von Nanosilberpartikeln auf humane Zellen

Forschungsvorhaben: NANOSILBERPARTIKEL - Wirkmechanismen und Untersuchungen ihrer möglichen Interaktionen mit Geweben, Zellen und Molekülen; Definition ihres relevanten Unverträglichkeitspotentials.

Zum 01. Oktober startet das deutsche Forschungsvorhaben NANOSILBERPARTIKEL. Dieses 3-jährige Verbundprojekt wird durch das BMBF (Bundesministerium für Bildung und Forschung) gefördert. Dabei sollen die Wechselwirkung und Aktivität von Nanosilberpartikeln auf menschliches Gewebe und Zellen erforscht und wissenschaftlich gesicherte Ergebnisse, erzielt werden. Neben rent a scientist werden unabhängige Partner aus Industrie (Medizinprodukthersteller) und Forschung (Universitäten und Laboratorien) an NANOSILBERPARTIKEL teilnehmen.

Das Ziel des Projektes NANOSILBERPARTIKEL ist es, Antworten auf Bedenken zu finden, die in Verbindung mit Nanosilber und einer Langzeitanwendung beim Menschen aufkommen. Durch das Forschungsvorhaben werden Kenntnisse über die Wirkung von Nanosilberpartikel auf humane Zellen und Geweben, aber auch das Auftreten von Resistenzen von Mikroorganismen gegenüber Silber und Antibiotika, geschaffen. Als Modell für diese Untersuchungen werden Medizinprodukte mit AgPURETM als antimikrobielles Additiv eingestezt und die Freisetzung von Silber aus diesen erforscht.

Wir wollen als Hersteller und Vertreiber von AgPURETM- Nanosilber unseren Kunden die großmögliche Sicherheit im Umgang mit unseren Produkten bieten. Bedenken und Fragen können nur durch wissenschaftlich fundierte Ergebnisse ausgeräumt werden.

Bei unseren Entwicklungsarbeiten sind uns drei Aspekte besonders wichtig:

  1. Wissenschaftlich nachgewiesene Wirksamkeit und der damit verbundene Kundennutzen

  2. Unbedenklichkeit des Materials für die Menschen (sowohl Endanwender als auch Verarbeiter) und die Umwelt (Teilnahme am Projekt UMSICHT)

  3. Ein aktiver Beitrag für den Umweltschutz (Ressourcenverbrauch einschränken und Vermeidung von organischen Giften)

Wir legen deshalb besonderen Wert darauf, dass dieses Aspekte von neutralen, wissenschaftlich arbeitenden Stellen nachgewiesen und überprüft werden.

Wenn Sie sich für AgPURETM entscheiden, entscheiden Sie sich für geprüfte Produktsicherheit.  

 

einige RAS Kunden

Share this post