Click on the slide!

Fördermittel

Professionelle Innovationsförderung seit mehr als 20 Jahren! 

More...
Click on the slide!

Tagline

The Best Way to have a good Idea, is to have a lot of Ideas.  

More...
Click on the slide!

Ideenwerkstatt

100 Ideen, 5 Favoriten, 1 Lösung.

More...
Click on the slide!

F+E Dienstleistungen

Zukunft clever gestalten mit Nanomaterialien.

More...
Click on the slide!

F+E Dienstleistungen

Material-Innovationen mit rent a scientist®.

More...
Click on the slide!

Entwicklungsplanung

rent a scientist® bringt Innovationen in Unternehmen. Wir gestalten Märkte durch Kreativität und Knowhow.

More...
Click on the slide!

Umsetzungskompetenz

The next big idea. Wir entwickeln Plattform-Technologien.

More...
Click on the slide!

Konzepte

Neue Produktfunktion durch Material-Innovation.

More...
Frontpage Slideshow (version 2.0.0) - Copyright © 2006-2008 by JoomlaWorks
Optimales Arbeitsklima für Mikroben PDF Drucken E-Mail

Prototypentwicklung und –test eines kontinuierlich arbeitenden Analysensystems zur validen Technologiebewertung

Optimales Arbeitsklima für Mikroben

Kontinuierliches Analysensystem zur Steuerung biologischer Prozesse

Analysenentwicklung


Datum: SEP2010-JUN 2011
Auftrag: Analysengerätehersteller
Ergebnis: Prototyp inkl. Dauertest

Im Zuge der Umstellung auf nachhaltiges Wirtschaften gewinnt der industrielle Einsatz mikrobiologischer Verfahren immer größere Bedeutung. Wichtige Bereiche sind die Energieerzeugung, Lebensmitteltechnologie, Pharmazie, nachwachsende Rohstoffe (green chemistry) und die Abwasseraufbereitung. Die effiziente, großtechnische Führung mikrobiologischer Prozesse setzt die Kenntnis der relevanten chemischen und physikalischen Parameter voraus. Gerade die chemischen Parameter wie z.B. die Konzentrationen von kurzkettigen Carbonsäuren, Nitrat, Phosphat, Eisen, Ammonium lassen sich kaum mit einfachen „Sensoren“ dauerhaft und zuverlässig in einer hochviskosen Bakteriensuspension bestimmen.

Vor diesem Hintergrund hat ras im Kundenauftrag den Prototypen eines universell einsetzbaren Analysengerätes entwickelt, der den Anforderungen an eine moderne Prozessanalytik entspricht. Der Prototyp wurde in Regensburg aufgebaut und anhand eines mehrmonatigen Dauertests optimiert.

Auf Basis der gewonnenen Erkenntnisse lassen sich Kosten, Nutzen und Risiken einer Serienentwicklung des Gerätes transparent abschätzen.

 

PROJEKTE DL-P

Fatty Acid Tester (FAT)

Bestimmung flüchtiger Fettsäuren im Gärsubstrat – Pulsfühlen bei Biogasanlagen

-->

schmiegsam und wirtschaftlich

Aktiv wärmende Textilien

für Automobil, Bekleidung und Heimtextilien

-->


Nanosilber in Form von

TUBES + WIRES

Ein aktuelles Forschungs-und Entwicklungsprojekt bei rent a scientist® beschäftigt sich mit der Herstellung von Silber Nanodrähten bzw. Nanostäben. Ziel ist die Entwicklung eines Produktionsverfahrens im Industriemaßstab.

-->

 

einige RAS Kunden

Share this post